aktuelle Termine

 

Herzlich willkommen ...

 

beim SV 1932 Oberscheld 

 

 


Ab 31.05.2016 kann es  vorkommen das wir unter der Adresse www.sv-oberscheld.de nicht zu erreichen sind, wir bitte um Entschuldigung und werden schnellstens wieder dasein!!


 Spielbericht SVO - Breitscheid

SV Oberscheld - SSG Breitscheid 2:6 (2:3): Breitscheid wirkte kampfbereiter und investierte viel Herzblut in diese Partie, während Oberscheld diese Tugenden nur phasenweise aufblitzen ließ, fasste Jessica Koch das Geschehen zusammen. Torben Weyel (10.), Michael Achtelik (17.) und Christian Baal (26.) verschafften den Gästen einen optimalen Start. Aus Sicht des SV Oberscheld schien der 0:3-Rückstand nach Treffern durch Kevin Pennekamp (35.) und Benjamin Arnold (44.) zur Pause durchaus reparabel. Zwei Foulelfmeter sorgten dann dafür, dass es anders kam. Elfer Nummer eins parierte Noel Brück, doch Torben Weyel (60.) traf im Nachschuss. Elfer Nummer zwei vollstreckte Jannis Wader (82.). Oberscheld bekam auch im zweiten Spielabschnitt Chancen für eine Resultatsverbesserung, beispielsweise durch Manuel Malek (Latte) und durch Jonas Göbel. Doch bei Breitscheid passte am Samstagnachmittag einfach alles etwas besser zusammen. Nach einem Foulspiel sah Jonas Lotz (87.) Gelb-Rot, und den Freistoß schoss Jannis Wader (87.) zum 6:2-Endstand ins Netz. .

Quelle: www.mittelhessen.de


Spielbericht TUS Driedorf - SVO

TuS Driedorf - SV Oberscheld 5:1 (2:0): Driedorf erwischte den besseren Start und ging durch Kevin Theiss und Yasin Sönmeztürk schnell mit 2:0 in Führung. Oberscheld wurde danach mutiger, ließ aber Torgefahr vermissen. Lucas Jansen konterte in der zweiten Halbzeit erfolgreich zum 3:0. Das war die halbe Miete. Die Gäste suchten offensiv das Risiko und verkürzten durch Benjamin Temeridis (Foulelfmeter) auf 1:3. Der Driedorfer Tim Nogossek nutzte per Doppelpack die Freiräume, die sich im Spiel nach vorn ergaben.

 

Quelle: www.mittelhessen.de 

 


 

1.Mannschaft Saison 2015/16

(Foto: Privat)