Pressemeldungen

Meldungen aus dem SVO:

 

Spielbericht Langenaubach

Der SV Oberscheld nimmt einen Punkt aus LA mit!! Von einem Spiel gegen die Reserve vom SSV 1920 Langenaubach konnte man heute nicht wirklich sprechen! Aufgrund der Absage des Spiels der ersten Mannschaft von Langenaubach waren zahlreiche Akteure der ersten Garde auf dem Platz aktiv. Der SVO nahm diese Herausforderung an und verkaufte sich als Team außerordentlich gut. Der SSV hatte im ersten Durchgang mehr Ballbesitz, doch Oberscheld setzte mit dem 2fachen Torschützen Jonas Stöcker die Nadelstiche. Mit 2:0 ging es in die Pause und das war nicht ganz unverdient. Nach der Pause fiel der 2:1 Anschlusstreffer etwas zu früh. Langenaubach erhöhte den Druck und die eine oder andere Chance ließ sich nicht verhindern. In der 70. Minute konnte die starke SVO Defensive den 2:2 Ausgleich nicht mehr verteidigen. Oberscheld kämpft weiter und nahm am Ende einen verdienten Punkt mit nach Oberscheld. 💪

 

Im Nachhinein bekam der SVO die 3 Punkte am grünen Tisch, da der SSV Langenaubach zu viele Spieler aus der Ersten Mannschaft einsetzte. Nach dem  Einspruch gegen die Spielwertung wurde das Spiel mit 3:0 für den SVO gewertet !!!

zurück