Pressemeldungen

Meldungen aus dem SVO:

 

Oli Krämer bleibt Trainer, Kader bleibt zusammen
Oli Krämer bleibt ein weiteres Jahr, Mannschaft bleibt komplett zusammen !!! Tolle Nachrichten beim SV Oberscheld.Oliver Krämer bleibt dem SVO ein weiteres Jahr erhalten und geht im Sommer 2021 als Coach in seine dritte Saison bei den Oberscheldern. Im Gespräch mit den SVO - Verantwortlichen betonte er, dass sein gemeinsamer Weg mit der Mannschaft,dem Verein und seinen zahlreichen Fans noch nicht zu Ende sei und er sich riesig darauf freut, die junge Oberschelder Truppe weiter zu betreuen und die Spieler kontinuierlich weiter zu entwickeln. Krämer, im Sommer 2019 vom SV Eisemroth gekommen, ist durch seine Art und seine Fachkompetenz ein absoluter Glücksfall für den SVO und auch der Verein ist sehr stolz darauf, mit ihm weiterzuarbeiten. Desweiteren konnte man verkünden, dass der SVO - Kader, der ausnahmslos aus Oberschelder Spielern besteht, auch in der Saison 20/21 komplett zusammenbleibt und lediglich noch punktuell verstärkt werden soll. Jetzt gilt es, die Kräfte zu bündeln und das gemeinsame Ziel Klassenerhalt anzugehen, um weiterhin in der A-Liga zu bleiben Weiterlesen
Spielbericht Langenaubach

Der SV Oberscheld nimmt einen Punkt aus LA mit!! Von einem Spiel gegen die Reserve vom SSV 1920 Langenaubach konnte man heute nicht wirklich sprechen! Aufgrund der Absage des Spiels der ersten Mannschaft von Langenaubach waren zahlreiche Akteure der ersten Garde auf dem Platz aktiv. Der SVO nahm diese Herausforderung an und verkaufte sich als Team außerordentlich gut. Der SSV hatte im ersten Durchgang mehr Ballbesitz, doch Oberscheld setzte mit dem 2fachen Torschützen Jonas Stöcker die Nadelstiche. Mit 2:0 ging es in die Pause und das war nicht ganz unverdient. Nach der Pause fiel der 2:1 Anschlusstreffer etwas zu früh. Langenaubach erhöhte den Druck und die eine oder andere Chance ließ sich nicht verhindern. In der 70. Minute konnte die starke SVO Defensive den 2:2 Ausgleich nicht mehr verteidigen. Oberscheld kämpft weiter und nahm am Ende einen verdienten Punkt mit nach Oberscheld. 💪

 

Im Nachhinein bekam der SVO die 3 Punkte am grünen Tisch, da der SSV Langenaubach zu viele Spieler aus der Ersten Mannschaft einsetzte. Nach dem  Einspruch gegen die Spielwertung wurde das Spiel mit 3:0 für den SVO gewertet !!!

Spielabsage Reserve
Spielabsage Reserve Auf Grund eines positiven Covid Test bei unserem nächsten Gegner FSV "Edelweiß" Manderbach , muss das Spiel der Reserve am Sonntag leider abgesagt werden. Unsere 1te Mannschaft spielt wie geplant "Stand jetzt" am Sonntag in Langenaubach. Grüße nach Manderbach und eine schnelle Genesung der betroffenen Person!
Spielbericht Donsbach

Da ist der erste Saisonsieg.....😍 💪💪💪💪 Die Nervosität war beiden Mannschaften anzumerken, doch am Ende gewinnt der SVO hochverdient gegen den SSV!!! 2facher Torschütze für unseren SVO war unser Capitano Nikki Malsch, sowie Benni Seibel, Jonas Stöcker und ebenfalls durfte sich Dominik Völker über seinen Doppelpack freuen. 👌👌❤️🤍 Den zwischenzeitlich Ausgleich für Donsbach erzielte Stein nach einer Ecke. Nächste Woche Sonntag sind wir bei der Reserve vom SSV Langenaubach zu Gast wo der nächste direkte Konkurrent auf uns wartet.

Spielbericht Allendorf
SV Oberscheld - SSV Allendorf. 3:5 (1:4) Der Gast aus Allendorf gewinnt am Ende verdient, dank einer sehr starken Offensivabteilung Der SVO war in der Defensive über 90 Minuten gefordert, konnte aber nach vorne vereinzelt Nadelstiche setzen. Am Ende reichte der Einsatz und Kampfgeist aber nicht aus... Torschützen für den SVO waren Benni Seibel, Robin Richter(Elfmeter) und Jonas Stöcker mit dem Tor des Tages. Ein Weitschuss von der Mittellinie direkt ins Tor des SSV. Mann des Tages bei Allendorf war Temel Uzun mit 3 Treffer. Mund abputzen und weiter geht's. Nächste Woche Samstag sind wir zu Gast in Niederroßbach.
Spielberichte Roth/Simmersbach

Im Heimspiel gegen Roth/Simmersbach ging unsere 2.Mannschaft schon nach 4 Minuten durch ein Tor von Mike Weber mit 1:0 in Führung, bis zur Pause geriet man mit 1:3 in Rückstand. Mit einer kämpferich starken Leistung belohnte sich unsere Reserve im zweiten Durchgang und kam durch 2 Treffer von Mike Weber und Dominik Völker noch zum verdienten Ausgleich und zum ersten Punktgewinn.

 

Unsere stark ersatzgeschwächte Erste Mannschaft belohnte sich einen Tag später erneut mit dem ersten Punktgewinn. Mit quasi dem allerletzten Aufgebot erreichte man nach starker kämpferischer Leistung ein 3:3 gegen Roth/Simmersbach I. Schon nach zwei Minuten erzielte Flo Malsch nach einem weiten Abschlag von Robin Richter sehenswert das 1:0 für den SVO, bis zur Pause drehte der Gast das Ergebnis auf 1:2. Im zweiten Durchgang erzielte Robin Richter durch einen verwandelten Foulelfmeter zunächst den Ausgleich, ehe die SG RoSi erneut in Führung ging (70.). Doch der SVO, mittlerweile durch eine Rote Karte der Gäste in Überzahl, steckte nie auf und kam durch ein Kopfballtor von Dennis Stahl noch zum hochverdienten Ausgleich.

Dauerkarten Saison 20/21 ab sofort erhältlich
Weiterlesen
SVO in der Vorbereitung für die Saison 20/21

Der SVO ist nach dem Corona - bedingten Saisonabbruch 2019/20 , in der es glücklicherweise keinen Absteiger gab, weiterhin A-Ligist. Aktuell befinden sich beide Mannschaften in der Vorbereitung auf die neue Saison, die am 06.09. beginnt. Einige Testspiele wurden bzw. werden noch bestritten, näheres unter Neuigkeiten oder Termine.

Neu an Bord sind Rückkehrer Patrick Pfeifer (Abwehr / vom TuS Driedorf) und Niklas Culp (Torwart) mit Zweitspielrecht.

Verlassen haben den SVO folgende Spieler: Mario Broll, Dennis Neitz, Benjamin Hähnel (alle TSV Eibach), Timo Polzer (SG Dietzhölztal) und Nico Ortmüller.

Dauerkarte Saison 19/20 ab sofort erhältlich
Weiterlesen
Führungswechsel beim SVO
Weiterlesen
1-10 von 691 nächste Seite >>